Wird der Bootloader vom HTC Sensation und EVO 3D nachträglich geöffnet?

Als der CEO von HTC Peter Chou vor wenigen Tagen auf Facebook die Nachricht veröffentlicht hat, dass die Bootloader aller zukünftigen HTC Geräte offen sein sollen, kam natürlich auch die Frage auf, ob die aktuellen Smartphones Sensation und EVO 3D auch in den Genuss des offenen Bootloaders kommen. Einige User haben anscheinend Mails geschrieben und tatsächlich eine Antwort bekommen. So sollen die Bootloader der beiden genannten Geräte nachträglich entsperrt werden und neuere Geräte schon mit geöffnetem Bootloader ausgeliefert werden. Wie authentisch diese Mails ist, lässt sich leider nicht sagen. Erst wenn eine offizielle Bestätigung kommt, kann man dem Ganzen vertrauen.

Natürlich verliert man durch solche Spielereien die Garantie und solch eine Option ist für gut 90% der Kunden eher uninteressant aber es ist gut zu wissen, das man später mal die Möglichkeit hätte etwas zu verändern. ;)

Quelle: androidpolice.com via smartdroid.de

Nach oben scrollen